3. Beachvolleyball-Cup am Barracuda Beach

Das war der 3. Beachvolleyball-Cup am Barracuda Beach

Sie heißen „Auf die Bommel“, „Ohne Witz“ und „Beach Divas“ und für sie gibt es nichts Schöneres, als mit Sand unter den Füßen den Volleyball mit ganzer Kraft ins gegnerische Feld zu schmettern. Und dazu hatten sie am 19.08. reichlich Gelegenheit, denn bereits zum dritten Mal regierten die Beachvolleyballer den Sand des Barracuda Beaches in Neustadt-Glewe. 55 Teams spielten in diesem Jahr beim Beachvolleyball-Cup in drei Klassen gegeneinander. Trotz ihrer skurrilen Namen überraschten die Teams mit einem teils professionellen Niveau. Rund zweihundert Zuschauer verfolgten das Geschehen der dreihundert Turnierteilnehmer am Samstag.

Abseits vom Sport gab es für Groß und Klein Glücksrad und Minibulli. Am Stand der AOK – die Gesundheitskasse konnten Wagemutige auf einem Balanceboard ihr Gleichgewicht testen und Bälle ins Tor befördern. Am Abend standen dann die Sieger fest. Die ersten drei Plätze gewannen Kurzreisen von Kurzurlaub.de und Konzertkarten für das Beach Rock-Festival am 26.08. sowie Pokale. Für alle Teams gab es Urkunden und gute Erinnerungen an ein sportliches Wochenende.

Auch 2018 wird es im August ein Beachvolleyball-Cup geben, dann wieder mit Beachparty am Abend und Camping. Schon jetzt steht fest, dass die Ausrufung der Teams wieder für Lacher sorgen wird.

Der 4. Beachvolleyball Cup findet 2018 vom 04.08. – 05.08. statt.
Gleich der Veranstaltung zusagen und keine Infos verpassen.

Die Anmeldung für 2018 ist ab November möglich.

Und das sind die diesjährigen Abräumer: