Open Air am Beach

Open Air am Beach mit Christina Stürmer

Kurzurlaub.de Beach Open Air mit Christina Stürmer am 4. Juni 2017 in Neustadt-Glewe

chon vor dem offiziellen Einlass bildeten sich lange Schlangen vor dem Konzertgelände direkt am Strand des Neustädter Sees. Denn nach den morgendlichen Schauern war die Sonne da. Und die Westmecklenburger umso erlebnishungriger. Fast 2000 Besucher – einige davon sogar ganz spontan – hatten sich bis 19 Uhr vor der großen Bühne eingefunden, auf der Boppin‘ B pünktlich die Stimmung mit ihrem Programm die Stimmung anheizten. Anderthalb Stunden später war dann endlich die Zeit für den Star des Abends gekommen. Christina Stürmer brachte vom ersten Song an das Publikum auf ihre Seite und ließ sich von den Fans feiern. Während ihres Auftritts stellte sie ihre ganze Bandbreite von krachenden Rocknummern bis zu stimmungsvollen Balladen unter Beweis. Dabei präsentierte sie Lieder aus dem aktuellen Album „Seite an Seite“ genauso wie ihre großen Hits wie „Ich lebe“ und „Nie genug“. Gerade bei letzterem, dem Titelsong aus der RTL-Serie „Alles, was zählt“ zeigte das Publikum Textsicherheit. Und nachdem die Sonne über dem Neustädter See untergegangen war, beendete der Rockstar aus Österreich mit „Engel fliegen einsam“ den lauten Abend ganz leise.

Fazit: Ein tolles Konzert, eine Mega-Stimme und ein grandioses Publikum!

 

Bildergalerie zum Beach Open Air mit Christina Stürmer

 

Mit der kleinen Tochter im Gepäck, die aber selbstverständlich nicht mit auf die Open Bühne darf, feiert Christina Stürmer nach ihrer Babypause am 04.06.2017 am Barracuda Beach in Neustadt-Glewe ihr Comeback on Stage in Mecklenburg-Vorpommern. Pünktlich zu diesem Termin verwandelt sich dann der bekanntermaßen schönste Strand im Binnenland zur großen Bühne beim Strand Open Air. Ein schöneres Panorama für ein unvergessliches Konzerterlebnis kann man sich kaum vorstellen: Die Kulisse direkt am Seeufer, die Weite des Wassers, der Sand unter den Füßen heißt es dann Cocktails beim Open Air am Beach schlürfen und das Leben und die Musik feiern. Beim Open Air am Barracuda Beach erfüllen sich diese Träume. Die Stimmung beim Open Air am Beach wird schon allein wegen Lage und Umgebung unverwechselbar und einzigartig im Vergleich zu Open Air-Konzerten auf Festwiesen und in Fußballstadien. Tanzen beim Open Air am Beach zu den größten Hits von Christina Stürmer: Nicht nur eingefleischte Fans wissen, wie viele Hits die österreichische Ausnahmekünstlerin schon auf ihrem musikalischen Konto verbuchen konnte. Karten gibt es ab sofort an allen bekannten VVK-Stellen und bei Eventim. Um 19:00 Uhr heizen Boppin’B die Stimmung an. Die fünf Aschaffenburger Rockabilly-Freaks fegen schon seit mehr als drei Jahrzehnten über die Bühnen Deutschlands. Beim Open Air am Beach werden sie für gute Laune sorgen und es schaffen, dass beim Publikum das Rhythmusgefühl für den Hauptact schon warm läuft und auf Hochtouren kommt. Einlass ist ab 18:00 Uhr.

Christina Stürmer Open Air am Beach

In „Nie genug“ – einem ihrer bekanntesten Hits – singt Christina Stürmer. „Wie schön so ein Tag sein kann, das Leben strahlt mich an.“ Es gibt wohl kaum Zeilen, die besser zu einem Konzert auf der großen Showbühne mit Christina Stürmer direkt am Strand passen. Wenn die Sängerin live mit ihrer Band die große Open Air-Bühne rockt, tanzt und singt das Publikum vor dem einzigartigen Panorama mit zu ihren neuen Hits und den Klassikern der tatsächlich schon 13 Jahre währenden Karriere der Ausnahmekünstlerin mit der markanten, großen Stimme. Eins steht jetzt schon fest. Petrus sollte mitspielen. Dann heißt es nämlich am 4. Juni in Neustadt-Glewe: Feiern in den Sonnenuntergang „Seite an Seite“ und somit frei nach dem Motto der aktuellen Tour. Die Liste der Chart Erfolge der Österreicherin ist lang: Die 34-Jährige hat bereits 19 Alben veröffentlicht, zwei Echos, zehn Amadeus-Awards, die Goldene Stimmgabel als „Beste Deutsch-Pop-Sängerin“, ein Bambi, neun Goldene und 18 Platin-Schallplatten in Deutschland und Österreich eingeheimst. Allein das Album „Schwarz Weiß“ (2005) verkaufte sich über 420.000 Mal (Doppelplatin). Aus den Hitparaden ist sie mit Chart-Erfolgen wie „Engel fliegen einsam“, „Millionen Lichter“, „Ich lebe“, „Fieber“, „Was wirklich bleibt“, „Mitten unterm Jahr“ oder „Wir leben den Moment“ schon lang nicht mehr wegzudenken. Viele ihrer Hits wird sie beim Christina Stürmer Open Air am Barracuda Beach präsentieren. Die Rockröhre hat sich auch schon bei einigen angesagten TV-Formaten ausprobiert. 2015 brachte sich die Rockröhre mit österreichischer Frauenpower in die zweite Staffel von „Sing meinen Song- Das Tauschkonzert“ ein. 2017 war sie als Profisängerin und Mentorin bei der RTL-Sendung „It takes 2“ dabei.

Kurzurlaub.de Beach Open Air

Zum ersten Mal findet am 4. Juni 2017 ein Kurzurlaub.de Beach Open Air statt. Stimmung und ein einzigartiges Konzerterlebnis sind die vordergründigen Ansprüche, die an das Christina Stürmer Open Air von den Reisespezialisten erhoben werden. Kurzurlaub.de als starker Partner aus Mecklenburg-Vorpommern will mit seinem Engagement zeigen, dass die Region, die mit ihren landschaftlichen Reizen alljährlich Millionen von Touristen an- und in ihren Bann zieht, viel mehr zu bieten hat als nur die wunderschöne Natur. Das Kurzurlaub.de Beach Open Air soll mit Christina Stürmer und Band den Auftakt zu einer Konzertreihe an diesem ganz speziellen Ort mit der einzigartigen Kulisse bilden. Eine Übersicht der Veranstaltungen findet Ihr auf der Facebook-Seite vom Barracuda Beach.  Gemeinsam tanzen am Strand und dabei sich den kraftvollen Melodien und ausdrucksstarken Texten hinzugeben, das steht beim Kurzurlaub.de Beach Open Air im Vordergrund.

 

Campingplatz beim Beach Open Air

Tanzen, feiern, Cocktails trinken – das alles gehört zum Beach Open Air in Neustadt-Glewe unweigerlich dazu. Wer all das zusammen genießen möchte, kann den Campingplatz beim Open Air am Beach als Übernachtungsmöglichkeit in Erwägung ziehen. Das Beach Camp am Neustädter See direkt am Konzertgelände steht für Bullis, Wohnwagen, Camping-Mobile und Zelte selbstverständlich auch am Pfingstwochenende bereit. Moderne Sanitäranlagen und Stromanschlüsse direkt am Stellplatz machen das Zelten beim Kurzurlaub.de Beach Open Air zu einem angenehmen Aufenthalt. Hier gibt es die Tickets für das Kurzurlaub.de Beach Open Air inklusive Übernachtung auf dem Campingplatz.

Panorama-Barracuda-Beach

Hotels für Konzertbesucher

Hotels für Konzertbesucher stehen in der unmittelbaren und näheren Umgebung ebenfalls zur Verfügung. Alle, die es lieber etwas komfortabler mögen, können sich zum Beispiel für Hotels in Neustadt-Glewe entscheiden. Bei gutem Wetter ist der Barracuda Beach als Sport- und Freizeitpark ein Ort, an dem es sich vergnügt aufhalten lässt – Rutsche und Sprungturm, einer Beach Arena für sportliche Betätigungen und Wettkämpfe sowie natürlich der hervorragenden Badewasserqualität. Außerdem lässt sich aus den Hotels für Konzertbesucher in Neustadt-Glewe der Aufenthalt mit einem Besuch der Sehenswürdigkeiten der Kleinstadt z.B. die alte Wehrburg oder das Schloss verbinden. Es besteht außerdem die Möglichkeit, Hotels in Spornitz als Übernachtungsmöglichkeit in Betracht zu ziehen. Die Gemeinde am Rande der Lewitz liegt lediglich etwas mehr als zehn Kilometer vom Open Air am Beach entfernt. Wer sich Pfingsten zum Open Air am Beach ein größeres Sightseeing-Programm gönnen möchte, dem seien als Hotels für Konzertbesucher die Häuser in der ca. 30 minütigen Autofahrt entfernten Landeshauptstadt empfohlen. Ein Spaziergang durch den Schlosspark und vorbei an den einmaligen und beeindruckenden Bauten der Residenzstadt, eine Kaffeepause mit Blick auf den Pfaffenteich oder ein Bummel durch die Schelfstadt vorbei an liebevoll restaurierten historischen Fachwerkbauten erleben die Konzertbesucher, wenn sie eines der Hotels in Schwerin für ihren Aufenthalt buchen.

 

Konzerthinweise

Allgemein:

Bitte beachten Sie, dass private Video- und Tonaufnahmen nicht gestattet sind. Möglicherweise werden Sie bei den Veranstaltungen für Presseaufnahmen gefilmt oder fotografiert. Mit dem Kauf der Eintrittskarte stimmen Sie diesen Aufnahmen zu und treten die Rechte an den Aufnahmen an die Veranstalter ab.

Das Mitbringen von Speisen und Getränken ist nicht gestattet. Verpflegung wird während der gesamten Veranstaltung angeboten. Das Sicherheitspersonal ist berechtigt, mitgebrachte Speisen und Getränke sowie unübliche Gegenstände (Glasbehälter, Picknickstühle o.ä.) einzuziehen und nach der Veranstaltung wieder auszuhändigen.

Alle Besucher haben Anspruch auf einen Stehplatz, allerdings nicht auf einen Platz in Bühnennähe. Frühes Erscheinen sichert daher gute Plätze. Gekaufte Tickets werden nicht zurückgenommen.

Der Besucher besucht die Veranstaltung selbstverantwortlich und auf eigene Gefahr. Zudem übernimmt der Veranstalter keine Haftung für eventuelle Gesundheits- oder Sachschäden, ebenso nicht für verloren gegangene oder gestohlene Sachen. Eltern haften für ihre Kinder. Es gilt das Jugendschutzgesetz.